Endlich geht es wieder los!

Die ersten Termine für dieses Jahr stehen fest! Wir treffen uns am 1. Mittwoch im März um unsere Pflege- und Adoptivelterntreffen wieder aufzunehmen. Am 25. März soll dann endlich das erste Pfeil-Jugendtreff stattfinden und am 1.Mai findet unsere bewährte Kanutour mit Picknick, Spiel und Spaß statt! Wir freuen uns auf das Wiedersehen! Familien, die uns noch nicht kennen, sind herzlich eingeladen. Details findet ihr unter Termine.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen Pflege-und Adoptivfamilien eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes Jahr 2022!

Treffen im Dezember fällt aus

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen haben wir im Vorstand beschlossen, bis auf weiteres keine Treffen und Aktionen durchzuführen. Wir wünschen allen Pflege- und Adoptivfamilien dennoch eine schöne und besinnliche Adventszeit! Wir hoffen, im neuen Jahr  unsere Ideen und Projekte für unserer Mitglieder wieder umsetzen zu können. Bei Sorgen und Problemen ruft uns gerne an unter 04171/600225 oder wendet euch an die kostenlose Hotline vom Pfad Landesverband Niedersachsen https://www.pfad-niedersachsen.de/

Weihnachtsfeier abgesagt

Aufgrund der pandemischen Lage haben wir die Weihnachtsfeier am 26. November 2021 abgesagt. Das letzte Pflegeelterntreffen in diesem Jahr soll bis auf weiteres am 7. Dezember im Luhe-Treff stattfinden. An diesem Abend können auch Jugendliche ab 12 Jahren kommen und in einem eigenen Raum unter sich sein und gemeinsam Pizza essen.

Mitgliederversammlung bestätigt Götz Gerke und Ulrike Hennenberg in ihren Ämtern

Am 3. November 2021 hat die Mitgliederversammlung das Corona-Jahr 2020 verabschiedet und die Neuwahlen von Götz Gerke (1.Vorsitzender) und Ulrike Hennenberg (2. Vorsitzende) nachgeholt. Zudem wurde ein neue Form des Pflegeelternabends angedacht, an dem ab und zu die Jugendlichen des Vereins gleichzeitig in einem eigenen Raum im Luhe-Treff zusammenkommen können. Dieses Treffen soll dann an einem Freitag im Monat stattfinden. Alles weitere dazu unter Aktuelles/Termine.

Artikel im Wochenblatt

Wir freuen uns über ein Interview im Wochenblatt mit Julia Fischet, Pfeilmitglied und Adoptivmutter von zwei Kindern mit FASD, zum Thema Alkoholkonsum während der Schwangerschaft uns seine schwerwiegenden Folgen. Über dieses Thema kann nicht genug aufgeklärt werden, denn es werden noch immer viel zu viele Kinder mit FASD geboren!  Der Artikel kann unter Downloads gelesen und heruntergeladen werden.

Wochenende im Zeichen von FASD

Nach über einem Jahr Wartezeit konnten endlich der Vortrag “FASD verstehen” und der erste Teil des Seminars “Stressreduktion und Krisenbewältigung für Eltern von Kindern mit FASD” mit Susanne Weidling stattfinden. Beide Veranstaltungen waren sehr gut besucht. Während Frau Weidling im Vortrag eine Einführung in das Thema gegeben hat, konnten die 22 Teilnehmenden des Seminars sich intensiv damit beschäftigen, wie der Alltag mit Kindern mit FASD zu bewältigen ist. Viele interessante Aspekte und Übungen konnten helfen, die eigene Haltung zu hinterfragen und den Umgang mit  Kinder mit FASD zu erleichtern. Bis zum nächsten Wochenende haben die Teilnehmenden kleine “Hausaufgaben” bekommen, die sie in ihren Alltag integrieren und einüben können. Die Elias-Schule war wieder ein toller Gastgeber für unsere Pfeil-Veranstaltungen!

Kommendes Wochenende ist es endlich soweit!

Wir freuen uns sehr, dass kommendes Wochenende endlich unsere geplanten Veranstaltungen zum Thema FASD stattfinden können! Knapp ein Jahr mussten wir warten und freuen uns nun sehr auf die Zusammenarbeit mit Susanne Weidling! Wer noch kurzentschlossen ist, kann sich noch unter seminar@pfeil-harburg.de anmelden. Es gibt noch wenige frei Plätze für beide Veranstaltungen.

 

 

Anmeldung für Seminare und Vorträge

Bevor wir in die Ferien gehen, möchten wir daran erinnern, sich für unsere Veranstaltungen zum Thema FASD anzumelden! Wir haben spannende öffentliche Vorträge und eine Elterncoaching organisiert. Leitet gerne die Information an viele Menschen weiter, denn die Behinderung FASD ist noch viel zu unbekannt und unsere Kinder profitieren davon, je mehr Menschen und Berufsgruppen die Schwierigkeiten und Hilfen von FASD kennen.

Wir wünschen allen erholsame Ferien!

 

 

 

Onlinetreffen am 5. Mai um 20 Uhr

Auch wenn wir uns als Selbsthilfegruppe mit bis zu 10 Personen persönlich treffen könnten, haben wir uns im Vorstand entschieden, im Mai noch mal ein virtuelles Treffen anzubieten. Wir gehen davon aus, dass die meisten noch vorsichtig in Bezug auf persönliche Treffen sind.  Alle, die Lust haben sich auszutauschen, Fragen zu stellen oder einfach nur mal hallo zu sagen, der komme gerne dazu! Anmeldung unter info@pfeil-harburg.de. Ihr erhaltet dann einen Link zur Teams-Sitzung.

PFEIL Harburg

Pflegeeltern-Initiative im Landkreis Harburg e.V.
Brümmelkamp 27
21423 Winsen (Luhe)
Tel: 04171 / 600 225
E-Mail: info@pfeil-harburg.de

Copyright © 2020 PFEIL e.V. Impressum / Datenschutzerklärung
Made with ♥ by Taurus Competence